organisiert von: Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung
Location: lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien
Url: https://a-bibliothek.org/2017/09/25/fr-13-oktober-2017-2000-uhr-vortrag-von-brigitte-rath/

Olga Misař (1876-1950) war in der radikalen bürgerlichen Frauen- und Mutterschutzbewegung aktiv und seit dem 1. Weltkrieg in der Frauenfriedensbewegung. Zu Beginn der 1920er Jahre ist ihr intensives Engagement im „Bund herrschftsloser Sozialisten“, der zahlenmäßig umfangreichsten anarchistischen Gruppierung in Österreich nachzuweisen. Der Vortrag analysiert Inhalte und genderspezifische Aspekte ihrer Tätigkeit.

Im Verlauf des Herbstprogramm der Anarchistischen Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien