Tags action antifa antihetnorm antiimp antinat antira arbeiter_innenbewegung basteln diskussion doku feiern fem film gedenken geschichte gg-antisem lesung materialismus plenum queer queerfem vokue vortrag workshop

Demnächst...

heute, Dienstag, 17. Jul 2018

offen Märchenwanderung mit Helmut Wittmann am 17.07., von 16:30 bis 18:30
Lunz am See

Inmitten der zauberhaften und naturbelassenen Atmosphäre rund um den Lunzer See begibt sich der Märchenerzähler Helmut Wittmann mit seinen kleinen und großen Gästen auf eine abenteuerliche Wanderung. Mit musikalischer Untermalung erzählt er von beinahe in Vergessenheit geratenen alpenländischen Volks- und Zaubermärchen und lädt zu einer faszinierenden Reise durch die heimische Sagen- und Wanderwelt.

Donnerstag, 19. Jul 2018

panda Vernissage zur Ausstellung "Mit permanenten Grüßen" am 19.07., von 19:00 bis 22:00
Buchhandlung & Café Librería Utopía ★ radical bookstore vienna, 15., Preysinggasse 26-28

Zu Leben und Werk von Emmy & Roman Rosdolsky

Ausstellungseröffnung anlässlich des 120. Geburtstages von Roman Rosdolsky

offen Soli-Café Rojava - Filmabend und Open-Beamer am 19.07., von 20:00 bis 23:45
Schenke, Pfeilgasse 33, 1080 Wien

Soli-Café Rojava am Donnerstag, 19.07.2018

Wo: Schenke, Pfeilgasse 33, 1080 Wien

Wann: Offen & Essen ab 20:00 Uhr

Beginn der Doku: 20:30 Uhr

Bei diesem Soli-Café wollen wir die Dokume...

Samstag, 21. Jul 2018

offen POLITxKUNST AM KANAL am 21.07., von 19:00 bis 22:00
U5 (Schottentor Universitätsstraße 5, durch den Innenhof erster Halbstock rechts) 

Ziel ist gemeinsam, auf vielfältige weisen und mit möglichst vielen verschiedenen Menschen Aufmerksamkeit zu schaffen. Dazu sind alle Eingeladen, sich kreative zu beteiligen, ihre Ideen einzubringen, oder Eigeninitiative zu ergreifen.  

Sonntag, 22. Jul 2018

offen POLITxKUNST AM KANAL am 22.07., von 14:15 bis 22:15
am Kanal Wo? am Kanal, genaueres folgt am Blog (kreidepolitik.noblogs.org)

Ziel ist gemeinsam, auf vielfältige weisen und mit möglichst vielen verschiedenen Menschen Aufmerksamkeit zu schaffen. Dazu sind alle Eingeladen, sich kreative zu beteiligen, ihre Ideen einzubringen, oder Eigeninitiative zu ergreifen.

Montag, 23. Jul 2018

offen RH5H Unregierbar Sommerkino: Kotti & Co. Miete essen Seele auf am 23.07., von 20:00 bis 22:00
Pankahyttn, Johnstraße 45, 1150 Wien

Sommerkino mit RH5H Unregierbar: Der Film "Miete essen Seele auf" von Angelika Levi zeigt, wie sich Grätzl-Bewohner_innen in Berlin für gutes Wohnen für alle zusammen tun und wie es Leuten aus ganz unterschiedlichen Kontexten gelingt, sich zu organisieren.

Freitag, 27. Jul 2018

offen Sacred Room: Arve Henriksen feat. Trio Mediaeval & Rolf Lislevand am 27.07., von 19:30 bis 21:30
Lunz am See

Im gotischen Ambiente der Pfarrkirche Lunz verschmelzen die Klänge von Arve Henriksens Jazz Trompete mit den bezaubernden Stimmen des Trio Mediaeval und der mittelalterlichen Lautenmusik von Rolf Lislevand zu einem unvergleichlichen Hörerlebnis. Eine einzigartige virtuose Vereinigung von mittelalterlichen und zeitgenössischen Sounds, die man keinesfalls verpassen sollte!

Samstag, 28. Jul 2018

offen Einbrecher*innen-Soliparty am 28.07., von 15:30 bis 06:00
Tüwi, Peter-Jordan-Str. 61a, 1190 Wien

präsentiert vom Druckraum & dem Wiener Arbeiter*innen Syndikat. OpenAir-Kulturprogramm ab 15.30 Uhr; DJs, Liveacts, Visuals ab 19.30 Uhr.

Sonntag, 29. Jul 2018

offen Von „Identitären und Hausbesetzern“. Lehren aus dem Juli 1927? am 29.07., von 10:00 bis 17:00
ÖH Uni Wien (Besprechungszimmer), Campus/AAKH Hof 2, Spitalgasse 2-4 1090 Wien

Workshop im Rahmen der Reihe: "Wien 1937-1934. Widerstand und Gegenstrategien am Vorabend des Faschismus."

In mehreren Workshops werden wir uns mit mit der Geschichte Wiens von 1927 bis 1934 beschäftigen, den Blick auf widerständige Praktiken in Kunst und Kultur legen und fragen, wie diese Vergangenheit heute interpretiert wird und ob es Schnittpunkte zur Gegenwart gibt.

https://gegenstrategien.at

Montag, 30. Jul 2018

a-bib Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung am 30.07., von 18:00 bis 20:00
Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien

Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung ist offen!!!

Samstag, 4. Aug 2018

offen Secondhandmärktchen II am 04.08.
Venster 99, Stadtbahnbögen 99, 1090 Wien

Flea Market, Clothes, Vinyl, Books, Bands, DIY Tables, Vegan Food, Radical Infotables, Workshops...

Montag, 6. Aug 2018

a-bib Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung am 06.08., von 18:00 bis 20:00
Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien

Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung ist offen!!!

Samstag, 11. Aug 2018

offen Politische Repression 1933-1938. Handlungsmöglichkeiten in der Illegalität am 11.08., von 10:00 bis 17:00
ÖH Uni Wien (Besprechungszimmer), Campus/AAKH Hof 2, Spitalgasse 2-4 1090 Wien

Workshop im Rahmen der Reihe: "Wien 1937-1934. Widerstand und Gegenstrategien am Vorabend des Faschismus."

In mehreren Workshops werden wir uns mit mit der Geschichte Wiens von 1927 bis 1934 beschäftigen, den Blick auf widerständige Praktiken in Kunst und Kultur legen und fragen, wie diese Vergangenheit heute interpretiert wird und ob es Schnittpunkte zur Gegenwart gibt.

https://gegenstrategien.at

Montag, 13. Aug 2018

a-bib Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung am 13.08., von 18:00 bis 20:00
Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien

Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung ist offen!!!

Montag, 20. Aug 2018

a-bib Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung am 20.08., von 18:00 bis 20:00
Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien

Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung ist offen!!!

Montag, 27. Aug 2018

a-bib Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung am 27.08., von 18:00 bis 20:00
Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien

Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung ist offen!!!

Samstag, 15. Sep 2018

offen GenderCrash13: The Bad Luck Issue am 15.09., von 21:00 bis 04:00
WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien

GenderCrash, seit 2011 die größte queer-feministische Party Wiens, bietet ein Programm aus Performance, Konzert, Drag und Tanz. Das erste Mal in Kooperation mit WUK – Performing Arts treffen hier heimische und internationale Künstler_innen auf Bühne und Tanzfläche aufeinander um die Bandbreite an queerer Kunst aufzuzeigen.

Sonntag, 16. Sep 2018

offen Frauen im Widerstand gegen den Austrofaschismus am 16.09.
ÖH Uni Wien (Besprechungszimmer), Campus/AAKH Hof 2, Spitalgasse 2-4 1090 Wien

Workshop im Rahmen der Reihe: "Wien 1937-1934. Widerstand und Gegenstrategien am Vorabend des Faschismus."

In mehreren Workshops werden wir uns mit mit der Geschichte Wiens von 1927 bis 1934 beschäftigen, den Blick auf widerständige Praktiken in Politik, Kunst und Kultur legen und fragen, wie diese Vergangenheit heute interpretiert wird und ob es Schnittpunkte zur Gegenwart gibt.

https://gegenstrategien.at

Freitag, 21. Sep 2018

offen Safety for All! - S20 Counter-Summit von 21.09., 18:00 bis 23.09., 14:00
tba

Following the protest in Salzburg, we invite you to join the Counter Summit for Solidarity and Safety for All in Vienna from 21st to 23rd of September. We plan a three-day gathering with workshops, panels and time for informal exchange. We want to challenge their notion of security and develop strategies for organizing ourselves in our cities and neighborhoods. We want to move towards communities of solidarity and sanctuary cities.

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien