Tags action antifa antihetnorm antiimp antinat antira antispe demo diskussion doku erinnerungskultur feiern fem film gedenken gg-antisem holocaust kommunismus konzentrationslager lesung malerei nationalsozialismus oktoberrevolution performance plenum queer queerfem stalin theater udssr vokue vortrag workshop

Demnächst...

seit Freitag, 27. Apr 2018

offen Alkoholverbot: Stoppt die Verdrängung vom Praterstern! von 27.04. bis 26.05.
Praterstern

Alkoholverbot: Stoppt die Verdrängung vom Praterstern!

seit Dienstag, 1. Mai 2018

offen „Dicker, Pisk, Santa, Schalek“: Kunst-Aktion des Gedenkens von 01.05. bis 31.05.
Blue Danube Contemporary Art, Paula-Santa-Gasse 42, 1220 Wien

Die digitale Kunstinitiative „Memory Gaps ::: Erinnerungslücken“ von Konstanze Sailer erinnert an vier österreichische jüdische Künstlerinnen, die in verschiedenen NS-Vernichtungslagern ermordet wurden.

heute, Freitag, 25. Mai 2018

solila Offener Feldtag am 25.05., von 13:00 bis 17:00
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

/Deutsch unten!/

Hello everybody!

Get out of the feathers and come into the green oasis of Solila! There are regular field days, now every Monday and Friday from 1 p.m. until you like (on a rainy day we will stay at home though). These are the days on which we are for sure working on the field and we are happy about helping hands. Just join us!

Adress: Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Public Transport: go to U2 Metro Station Donaustadtbrücke and take bus number 93a until bus stop ‚Otto-Weber-Gasse‘. Then you are almost there: Just follow the street in the direction of the bus for 50 m, cross it and enter the farming area. Our field is right in the front of the field on the right side of the Barangay Center Area.

Grow your own vegetables, do urban farming, taste fresh air!

Resistance is furtile!

Lovely Greets SoLila


Hallo alle!

Raus aus den Federn und ab aufs Feld! Unsere regelmäßigen Feldtage sind momentan montags und freitags ab 13 Uhr (bei Regenwetter bleiben wir jedoch zuhause).

Feldtage sind die Tage, an denen ihr uns fix am Feld antreffen und mit uns dort gemeinsam garteln und jausnen könnt. Wir freuen uns über alle helfenden Hände! Kommt vorbei!

Unser Feld ist am Naufahrtweg ungefähr bei Nummer 14.

Und so kommt ihr hin:

Mit dem Fahrrad: durch den Prater der Hauptallee entlang, bis zur Autobahnbrücke der Südosttangente. Dort links unter/neben der Autobahnbrücke am Radweg über die Donau (-insel). Am anderen Ufer rechts (flussabwärts) weiter bis zur Zug-(S-Bahn)-Brücke. VOR der Brücke links runter, über die gr0ße Straße und den Bahnübergang. Dann gleich rechts unter der Brücke durch den kleinen Weg entlang durchs Wäldchen bis zum Zieselweg. Dort rechts und bei der nächsten Straßenkreuzung halb-links/gerade in den Naufahrtweg biegen. Jetzt nur noch bis zum “Ökozentrum Lobau” und gegenüber auf das Feld rollen.

Mit den Öffis: U2 bis Donaustadtbrücke, Bus 93a bis Otto-Weber Gasse, aufs “Ökozentrum Lobau” achten, gegenüber ist unser Feld.

Baut eure eigenes Gemüse an, schnuppert etwas frische Luft und macht eure Hände dreckig!

Widerstand ist fruchtbar!

Liebste Grützis,

die Solilas

offen What the PAG?! - Demonstration gegen die CSU und ihr neues PAG! MÜNCHEN am 25.05., von 15:00 bis 19:00
Giesinger Bahnhof MÜNCHEN

Am Freitag, den 25. Mai 2018 tritt das neue Polizeiaufgabengesetz, kurz PAG, der CSU in Kraft.

Das neue PAG ermöglicht es polizeilichen Behörden Messenger-chats zu lesen, kopieren und zu manipulier...

offen Oase für Alle - Kundgebung auf der Kaiserwiese am 25.05., von 16:00 bis 21:30
Kaiserwiese, Oswald-Thomas-Platz 1, 1020 Wien

Oase für Alle - Kundgebung auf der Kaiserwiese mit anschließender Party im Fluc & Fluc Wanne

raw Vergessen? Verdrängt? - Kontinuitäten rechten Terrors am 25.05., von 19:00 bis 21:00
w23, Wipplingerstrasse 23, 1010 Wien

Kurzer (unvollständiger Überblick) zu rechtem Terror, Kontinuitäten und aktuellen Entwicklungen von Martina Renn

offen Festival der alternativen Chöre | FAC am 25.05., ab 19:30
Festsaal im Ernst Kirchweger Haus, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien

FAC is back!

Zum dritten mal bringt das Festival der alternativen Chöre (FAC) – gegründet vom Hor 29. Novembar aus Wien – selbst organisierte und aktivistische Chöre zusammen. Während des zweitägigen Festivals wird nach neuen Formen der Präsentation, Intervention, der musikalischen Entwicklung und der Kooperation gesucht.

offen Himmel und Hölle am 25.05., ab 20:00
Theater Nestroyhof Hamakom, Nestroyplatz 1, 1020 Wien

Eine kleine Geschichte über das größte was uns geschehen kann, die Liebe

offen Akedia + Huge Grant am 25.05., ab 20:00
Wagenplatz Treibstoff, Eichenstraße 1A, 1120 Wien

laute Musik mit Wagenplatzflair

offen Oase mit Billie Jean, Swinka [Springstoff / Rummel / Berlin] und Mareia + Oase für Alle Kundgebung am 25.05., von 21:30 bis 21:30
Fluc & Fluc Wanne

Gemeinsam frei sein, fühlen, tanzen, loslassen, sich in der Musik verlieren und neu kennenlernen, ankommen und wohlfühlen. Gemeinsam ausprobieren, abschalten, ausbrechen, abheben und fallen lassen. Sich die Grenzen anderer bewusstmachen und sie respektieren, eigene Grenzen wahrnehmen und sie achtsam behandeln. Sich entfalten, selbst ermächtigen, mitgestalten. Utopien leben und weitertragen. Solidarisch feiern.

morgen, Samstag, 26. Mai 2018

offen Festival der alternativen Chöre | FAC am 26.05., ab 19:30
Festsaal im Ernst Kirchweger Haus, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien

FAC is back!

Zum dritten mal bringt das Festival der alternativen Chöre (FAC) – gegründet vom Hor 29. Novembar aus Wien – selbst organisierte und aktivistische Chöre zusammen. Während des zweitägigen Festivals wird nach neuen Formen der Präsentation, Intervention, der musikalischen Entwicklung und der Kooperation gesucht.

offen Himmel und Hölle am 26.05., ab 20:00
Theater Nestroyhof Hamakom, Nestroyplatz 1, 1020 Wien

Eine kleine Geschichte über das größte was uns geschehen kann, die Liebe.

offen projektions guerilla tour : zu den waffeln ! wir worten zurück !! am 26.05., ab 20:00
treffpunkt : künstlerhaus | Karlsplatz 5, 1010 Wien

am künstlerhaus karlsplatz beginnend, fahren wir zu neuralgischen punkten der stadt : an die orte der macht und der kapitalation, an die stätten der menschenrechte, entlang der achse des guten. flüc...

offen projektions guerilla tour : zu den waffeln ! wir worten zurück !! am 26.05., ab 20:00
künstlerhaus | Karlsplatz 5, 1010 Wien

am künstlerhaus karlsplatz beginnend, fahren wir zu neuralgischen punkten der stadt : an die orte der macht und der kapitalation, an die stätten der menschenrechte, entlang der achse des guten. flüchti...

kaleidoskop (Motto)Party - Es wird magisch. am 26.05., ab 20:00
Schönbrunnerstr. 91, 1050 Wien

Uns reichts mit Realität, deswegen wirds am Samstag Magisch! Verkleide dich als Hexe, Zauberer, Einhorn, Wichtel, Zauberlehrling und nimm Zauberstab, Schwarze Katzen, Kristallkugeln & nette Leute mit und mach die Nacht zur Magie.

Sonntag, 27. Mai 2018

acafe A-café goes Jubiliämswarte - Einladung zur Wanderung am 27.05., von 13:30 bis 22:00
Jubiläumswarte

<eglish version below>

Diesen Sonntag, den 27ten Mai, wollen wir gemeinsam auf die Jubiläumswarte wandern. Wir treffen uns dafür um 13:30 in Wien-Penzing, Linzer Strasse 402 Ecke Rosenthalgasse, Straßenbahnhaltestelle „Rettichgasse“ Linie 49. Oben wollen wir dann gemeinsam picknicken. Bring dafür am besten etwas kleines zum Essen mit, vegetarisch gedumpstert oder vegan. Es gibt einen leichten Anstieg, die Route ist aber als wenig anstrengend ausgezeichnet. Reine Gehzeit wären ca. 2,5 Stunden.

Packt eure Wanderschuhe und los geht’s!

p.s Wer zu spät kommt muss alleine gehen, wer davon läuft auch ;)


Invitation for hiking

This sunday, 27 May, we are going to walk to the Jubiläumswarte. We will meet at 1.30pm in Wien-Penzing, Linzer Straße 402 corner Rosenthalgasse, tram stop „Rettichgasse“ line 49. At the top we will have a picknick together. Therefore bring something to eat, vegetarian dumpstered or vegan. There is a slight way up, but the route is declared as little exhausting. Walking time is about 2,5 hours.

Pack your hiking shoes and let‘s go!

Ps: Who‘s late has to walk alone, who‘s running too ;)

Montag, 28. Mai 2018

solila Offener Feldtag am 28.05., von 13:00 bis 17:00
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

/Deutsch unten!/

Hello everybody!

Get out of the feathers and come into the green oasis of Solila! There are regular field days, now every Monday and Friday from 1 p.m. until you like (on a rainy day we will stay at home though). These are the days on which we are for sure working on the field and we are happy about helping hands. Just join us!

Adress: Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Public Transport: go to U2 Metro Station Donaustadtbrücke and take bus number 93a until bus stop ‚Otto-Weber-Gasse‘. Then you are almost there: Just follow the street in the direction of the bus for 50 m, cross it and enter the farming area. Our field is right in the front of the field on the right side of the Barangay Center Area.

Grow your own vegetables, do urban farming, taste fresh air!

Resistance is furtile!

Lovely Greets SoLila


Hallo alle!

Raus aus den Federn und ab aufs Feld! Unsere regelmäßigen Feldtage sind momentan montags und freitags ab 13 Uhr (bei Regenwetter bleiben wir jedoch zuhause).

Feldtage sind die Tage, an denen ihr uns fix am Feld antreffen und mit uns dort gemeinsam garteln und jausnen könnt. Wir freuen uns über alle helfenden Hände! Kommt vorbei!

Unser Feld ist am Naufahrtweg ungefähr bei Nummer 14.

Und so kommt ihr hin:

Mit dem Fahrrad: durch den Prater der Hauptallee entlang, bis zur Autobahnbrücke der Südosttangente. Dort links unter/neben der Autobahnbrücke am Radweg über die Donau (-insel). Am anderen Ufer rechts (flussabwärts) weiter bis zur Zug-(S-Bahn)-Brücke. VOR der Brücke links runter, über die gr0ße Straße und den Bahnübergang. Dann gleich rechts unter der Brücke durch den kleinen Weg entlang durchs Wäldchen bis zum Zieselweg. Dort rechts und bei der nächsten Straßenkreuzung halb-links/gerade in den Naufahrtweg biegen. Jetzt nur noch bis zum “Ökozentrum Lobau” und gegenüber auf das Feld rollen.

Mit den Öffis: U2 bis Donaustadtbrücke, Bus 93a bis Otto-Weber Gasse, aufs “Ökozentrum Lobau” achten, gegenüber ist unser Feld.

Baut eure eigenes Gemüse an, schnuppert etwas frische Luft und macht eure Hände dreckig!

Widerstand ist fruchtbar!

Liebste Grützis,

die Solilas

a-bib Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung am 28.05., von 18:00 bis 20:00
Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien

Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung ist offen!!!...

offen Islamischer Antisemitismus I: Entstehung und Ideengeschichte im Nahen Osten (Florian Markl) am 28.05., von 18:30 bis 20:00
Hörsaal 32, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Vortrag von Florian Markl im Rahmen der Ringvorlesung "Der Kopf der Leidenschaft - Kritische Theorie und Gesellschaftskritik"

offen PREMIERE: Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 28.05., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Dienstag, 29. Mai 2018

offen Christoph Jünke: Leo Koflers Stalinismuskritik am 29.05., von 15:00 bis 16:30
Hörsaal 33, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Vortrag von Christoph Jünke im Rahmen der selbstorganisierten Ringvorlesung "Kommunismus? Zur Geschichte der linken Kritik am real existierenden Sozialismus"

offen badluck reloaded am 29.05., ab 20:00
Theater Nestroyhof Hamakom, Nestroyplatz 1, 1020 Wien

… erzählt Geschichten von und mit Asylsuchenden, in denen es um ihr künstlerisches Überleben in Österreich geht. Es offenbart ihre Eindrücke vom neuen Heimatland sowie Konflikte, die von der Öffentlichkeit selten wahrgenommen werden.

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 29.05., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

offen SOLI-CAFE ROJAVA : Türkischer Nationalismus in Wien am 29.05., von 20:00 bis 23:00
Schenke, Pfeilgasse 33, 1080 Wien

Um 8 wird es einen Vortrag zu türkischem Nationalismus in Wien geben. Außerdem gibt es Essen und die Möglichkeit für Austausch und Vernetzung. Kommt vorbei!

Was ist die Solidaritätsplattform Rojava?

Wir möchten einen Begegnungsraum mit Individuen und Gruppen schaffen die sich für die kurdische Befreiungsbewegung oder die Revolution in Rojava/Demokratische Föderation Nord-Syrien interessieren und sich gemeinsam über Perspektiven, Kritik und Anknüpfungspunkte austauschen wollen. Außerdem wollen wir versuchen die Lücken, welche die bürgerliche Berichterstattung hinterlässt, zu schließen.

Kontakt: soliplattform_rojava(at)riseup.net

Mittwoch, 30. Mai 2018

offen 3. Klimacamp von 30.05. bis 03.06.
in der Nähe von Wien

Von 30. Mai bis 3. Juni 2018 findet das 3. Klimacamp bei Wien statt!

panda Vom Austromarxismus zur Neuen Linken. Leo Kofler und seine Ursprünge im Roten Wien. am 30.05., von 19:00 bis 21:00
Buchhandlung Librería Utopía - radical bookstore vienna, Preysinggasse 26-28, 1150

Vortrag & Diskussion mit Christoph Jünke (DE)

offen NAMEDAY party - Wir enthüllen...ein Schild mit neuem Namen am 30.05., ab 19:00
f*c, Langegasse 11, 1080 Wien

Es treibt uns schon lange um, wir wollen den alten Namen und die damit verknüpfte Cis-Geschlechtlichkeit, die dem f*c anhaftet, loswerden. Der Raum ist schon lange mehr als ein Frauencafe, Einladungspo...

dasqueer Offenes Plenum: DASQUE[E]R CALLS FOR SUPPORT! am 30.05., von 19:00 bis 21:00
W23, Wipplingerstraße 23, 1010 Wien (Stiegenabgang/in der Unterführung)

Alle Neugierigen laden wir darum zum Treffen am 30. Mai um 19 Uhr in der W23 ein. Komm vorbei, es gibt viele Arten sich einzubringen: Vom gemeinsamen Kochen, über den Bardienst, bis zur Programmplanung!

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 30.05., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Donnerstag, 31. Mai 2018

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 31.05., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

offen Feuer und Flamme für den Feminismus - Eine kleine Geschichte der Roten Zora am 31.05., von 20:00 bis 23:00
Schenke, Pfeilgasse 33, 1080 Wien

Die Rote Zora wurde Mitte der 1970er Jahre von Feministinnen der autonomen Frauenbewegung und der radikalen Linken in Deutschland gegründet, die gemeinsam mit militanten Mitteln gegen Sexismus und Gewalt gegen Frauen gekämpft haben. Die Gruppe verübte bis Ende der 90er Jahre insgesamt mehr als vierzig Brand- und Bombenanschläge gegen patriarchale Institutionen. Wenige Feminist*innen im deutschsprachigen Raum kennen heute noch die Roten Zoras. Der Vortrag von Katherina Karcher soll daher einen ersten Überblick über die Geschichte der Gruppe geben und zur Diskussion einladen. Diesmal offen für alle Geschlechter! Es wird Flüsterübersetzung ins Englische geben.

dafuq Feuer und Flamme für den Feminismus - Eine kleine Geschichte der Roten Zora am 31.05., von 20:00 bis 23:00
Schenke, Pfeilgasse 33, 1080 Wien

Die Rote Zora wurde Mitte der 1970er Jahre von Feministinnen der autonomen Frauenbewegung und der radikalen Linken in Deutschland gegründet, die gemeinsam mit militanten Mitteln gegen Sexismus und Gewalt gegen Frauen gekämpft haben. Die Gruppe verübte bis Ende der 90er Jahre insgesamt mehr als vierzig Brand- und Bombenanschläge gegen patriarchale Institutionen. Wenige Feminist*innen im deutschsprachigen Raum kennen heute noch die Roten Zoras. Der Vortrag von Katherina Karcher soll daher einen ersten Überblick über die Geschichte der Gruppe geben und zur Diskussion einladen. Diesmal offen für alle Geschlechter! Es wird Flüsterübersetzung ins Englische geben.

Freitag, 1. Jun 2018

solila Offener Feldtag am 01.06., von 13:00 bis 17:00
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

/Deutsch unten!/

Hello everybody!

Get out of the feathers and come into the green oasis of Solila! There are regular field days, now every Monday and Friday from 1 p.m. until you like (on a rainy day we will stay at home though). These are the days on which we are for sure working on the field and we are happy about helping hands. Just join us!

Adress: Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Public Transport: go to U2 Metro Station Donaustadtbrücke and take bus number 93a until bus stop ‚Otto-Weber-Gasse‘. Then you are almost there: Just follow the street in the direction of the bus for 50 m, cross it and enter the farming area. Our field is right in the front of the field on the right side of the Barangay Center Area.

Grow your own vegetables, do urban farming, taste fresh air!

Resistance is furtile!

Lovely Greets SoLila


Hallo alle!

Raus aus den Federn und ab aufs Feld! Unsere regelmäßigen Feldtage sind momentan montags und freitags ab 13 Uhr (bei Regenwetter bleiben wir jedoch zuhause).

Feldtage sind die Tage, an denen ihr uns fix am Feld antreffen und mit uns dort gemeinsam garteln und jausnen könnt. Wir freuen uns über alle helfenden Hände! Kommt vorbei!

Unser Feld ist am Naufahrtweg ungefähr bei Nummer 14.

Und so kommt ihr hin:

Mit dem Fahrrad: durch den Prater der Hauptallee entlang, bis zur Autobahnbrücke der Südosttangente. Dort links unter/neben der Autobahnbrücke am Radweg über die Donau (-insel). Am anderen Ufer rechts (flussabwärts) weiter bis zur Zug-(S-Bahn)-Brücke. VOR der Brücke links runter, über die gr0ße Straße und den Bahnübergang. Dann gleich rechts unter der Brücke durch den kleinen Weg entlang durchs Wäldchen bis zum Zieselweg. Dort rechts und bei der nächsten Straßenkreuzung halb-links/gerade in den Naufahrtweg biegen. Jetzt nur noch bis zum “Ökozentrum Lobau” und gegenüber auf das Feld rollen.

Mit den Öffis: U2 bis Donaustadtbrücke, Bus 93a bis Otto-Weber Gasse, aufs “Ökozentrum Lobau” achten, gegenüber ist unser Feld.

Baut eure eigenes Gemüse an, schnuppert etwas frische Luft und macht eure Hände dreckig!

Widerstand ist fruchtbar!

Liebste Grützis,

die Solilas

offen Seewiesenfest #23, Kleinreifling (OÖ) von 01.06., 17:00 bis 03.06., 11:00
Seewiese, Kleinreifling (OÖ)

Musikfestival für internationale / nationale Acts seit 1991 ... heuer u.a. mit Leyya, Wolf Parade, Pressyes, Lunsen Trio etc.

offen Widerständige Filme in widersprüchlichen Zeiten - Kurzfilmabend / Films of resistance in times of contradiction - Short film screening am 01.06., von 17:00 bis 19:00
Schikaneder Wien, Margaretenstraße 22-24, 1040 Wien

Widerständige Filme in widersprüchlichen Zeiten - Kurzfilmabend im Schikaneder Eintritt: Freie Spende Films of resistancein times of contradictions - open short film screening at Schikaneder Entry: free donation

offen Podiumsdiskussion „Stadt für alle“ am 01.06., von 18:00 bis 21:00
Brunnenpassage, Brunnengasse 71, 1160 Wien

Rassistische Polizeikontrollen, Ausschlüsse beim sozialen Wohnbau, Bettelverbote. In Städten wird ständig verhandelt, wer dazu gehört und wer nicht, wer Zugang zu Ressourcen hat und wer nicht. In Städt...

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 01.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Samstag, 2. Jun 2018

offen Jetzt schlägt's Viertel - Antifaschistisches Straßenfest in 1160 am 02.06., von 15:15 bis 22:00
Mildeplatz, 1160 Wien

BUNTES STRAßENFEST STATT FASCHISTISCHER STAMMTISCH

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 02.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Montag, 4. Jun 2018

solila Offener Feldtag / Open Fieldday am 04.06., von 13:00 bis 17:00
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

/Deutsch unten!/

Hello everybody!

Get out of the feathers and come into the green oasis of Solila! There are regular field days, now every Monday and Friday from 1 p.m. until you like (on a rainy day we will stay at home though). These are the days on which we are for sure working on the field and we are happy about helping hands. Just join us!

Adress: Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Public Transport: go to U2 Metro Station Donaustadtbrücke and take bus number 93a until bus stop ‚Otto-Weber-Gasse‘. Then you are almost there: Just follow the street in the direction of the bus for 50 m, cross it and enter the farming area. Our field is right in the front of the field on the right side of the Barangay Center Area.

Grow your own vegetables, do urban farming, taste fresh air!

Resistance is furtile!

Lovely Greets SoLila


Hallo alle!

Raus aus den Federn und ab aufs Feld! Unsere regelmäßigen Feldtage sind momentan montags und freitags ab 13 Uhr (bei Regenwetter bleiben wir jedoch zuhause).

Feldtage sind die Tage, an denen ihr uns fix am Feld antreffen und mit uns dort gemeinsam garteln und jausnen könnt. Wir freuen uns über alle helfenden Hände! Kommt vorbei!

Unser Feld ist am Naufahrtweg ungefähr bei Nummer 14.

Und so kommt ihr hin:

Mit dem Fahrrad: durch den Prater der Hauptallee entlang, bis zur Autobahnbrücke der Südosttangente. Dort links unter/neben der Autobahnbrücke am Radweg über die Donau (-insel). Am anderen Ufer rechts (flussabwärts) weiter bis zur Zug-(S-Bahn)-Brücke. VOR der Brücke links runter, über die gr0ße Straße und den Bahnübergang. Dann gleich rechts unter der Brücke durch den kleinen Weg entlang durchs Wäldchen bis zum Zieselweg. Dort rechts und bei der nächsten Straßenkreuzung halb-links/gerade in den Naufahrtweg biegen. Jetzt nur noch bis zum “Ökozentrum Lobau” und gegenüber auf das Feld rollen.

Mit den Öffis: U2 bis Donaustadtbrücke, Bus 93a bis Otto-Weber Gasse, aufs “Ökozentrum Lobau” achten, gegenüber ist unser Feld.

Baut eure eigenes Gemüse an, schnuppert etwas frische Luft und macht eure Hände dreckig!

Widerstand ist fruchtbar!

Liebste Grützis,

die Solilas

offen Islamischer Antisemitismus 2: Der Hass auf den Westen als moderner Antimodernismus heute (Ulrike Marz) am 04.06., von 18:30 bis 20:00
Hörsaal 32, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Vortrag von Ulrike Marz im Rahmen der Ringvorlesung "Der Kopf der Leidenschaft - Kritische Theorie und Gesellschaftskritik"

Dienstag, 5. Jun 2018

offen Roger Behrens: Marcuses Sovietkritik am 05.06., von 15:00 bis 16:30
Hörsaal 33, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Vortrag von Roger Behrens im Rahmen der selbstorganisierten Ringvorlesung "Kommunismus? Zur Geschichte der linken Kritik am real existierenden Sozialismus"

offen ENTER PARADISE am 05.06., von 19:30 bis 21:00
WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien

Ein performativer City Walk

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 05.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Mittwoch, 6. Jun 2018

offen ENTER PARADISE am 06.06., von 19:30 bis 21:00
WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien

Ein performativer City Walk

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 06.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Donnerstag, 7. Jun 2018

offen David Hirsh: Contemporary Left Antisemitism am 07.06., von 19:00 bis 21:00
Neues Institutsgebäude (Universitätsstraße 7), Hörsaal II

Der britische Soziologe David Hirsh stellt sein neues Buch "Contemporary Left Antisemitism" vor.

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 07.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Freitag, 8. Jun 2018

offen Architekturtage 2018 – Architektur bewegt! 8. – 9. Juni 2018 von 08.06., 09:00 bis 09.06., 23:00
Festivalzentrale Wien: ÖGFA - Österreichische Gesellschaft für Architektur, Liechtensteinstraße 46a/2/5,1090 Wien

Am 8. und 9. Juni 2018 finden in ganz Österreich und über die Grenzen hinweg Filmscreenings statt

solila Offener Feldtag / Open Fieldday am 08.06., von 13:00 bis 17:00
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

/Deutsch unten!/

Hello everybody!

Get out of the feathers and come into the green oasis of Solila! There are regular field days, now every Monday and Friday from 1 p.m. until you like (on a rainy day we will stay at home though). These are the days on which we are for sure working on the field and we are happy about helping hands. Just join us!

Adress: Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Public Transport: go to U2 Metro Station Donaustadtbrücke and take bus number 93a until bus stop ‚Otto-Weber-Gasse‘. Then you are almost there: Just follow the street in the direction of the bus for 50 m, cross it and enter the farming area. Our field is right in the front of the field on the right side of the Barangay Center Area.

Grow your own vegetables, do urban farming, taste fresh air!

Resistance is furtile!

Lovely Greets SoLila


Hallo alle!

Raus aus den Federn und ab aufs Feld! Unsere regelmäßigen Feldtage sind momentan montags und freitags ab 13 Uhr (bei Regenwetter bleiben wir jedoch zuhause).

Feldtage sind die Tage, an denen ihr uns fix am Feld antreffen und mit uns dort gemeinsam garteln und jausnen könnt. Wir freuen uns über alle helfenden Hände! Kommt vorbei!

Unser Feld ist am Naufahrtweg ungefähr bei Nummer 14.

Und so kommt ihr hin:

Mit dem Fahrrad: durch den Prater der Hauptallee entlang, bis zur Autobahnbrücke der Südosttangente. Dort links unter/neben der Autobahnbrücke am Radweg über die Donau (-insel). Am anderen Ufer rechts (flussabwärts) weiter bis zur Zug-(S-Bahn)-Brücke. VOR der Brücke links runter, über die gr0ße Straße und den Bahnübergang. Dann gleich rechts unter der Brücke durch den kleinen Weg entlang durchs Wäldchen bis zum Zieselweg. Dort rechts und bei der nächsten Straßenkreuzung halb-links/gerade in den Naufahrtweg biegen. Jetzt nur noch bis zum “Ökozentrum Lobau” und gegenüber auf das Feld rollen.

Mit den Öffis: U2 bis Donaustadtbrücke, Bus 93a bis Otto-Weber Gasse, aufs “Ökozentrum Lobau” achten, gegenüber ist unser Feld.

Baut eure eigenes Gemüse an, schnuppert etwas frische Luft und macht eure Hände dreckig!

Widerstand ist fruchtbar!

Liebste Grützis,

die Solilas

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 08.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Samstag, 9. Jun 2018

offen Aufmarsch der Empörten - Bildung für alle statt für Eliten am 09.06., von 14:00 bis 19:00
Urban-Loritz-Platz, 1070 Wien

breite Bildungsdemo gegen die Schwarz-Blauen Angriffe auf den Bildungssektor, gegen Deutschförderklassen und Studiengebühren.

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 09.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Montag, 11. Jun 2018

solila Offener Feldtag / Open Fieldday am 11.06., von 13:00 bis 17:00
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

/Deutsch unten!/

Hello everybody!

Get out of the feathers and come into the green oasis of Solila! There are regular field days, now every Monday and Friday from 1 p.m. until you like (on a rainy day we will stay at home though). These are the days on which we are for sure working on the field and we are happy about helping hands. Just join us!

Adress: Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Public Transport: go to U2 Metro Station Donaustadtbrücke and take bus number 93a until bus stop ‚Otto-Weber-Gasse‘. Then you are almost there: Just follow the street in the direction of the bus for 50 m, cross it and enter the farming area. Our field is right in the front of the field on the right side of the Barangay Center Area.

Grow your own vegetables, do urban farming, taste fresh air!

Resistance is furtile!

Lovely Greets SoLila


Hallo alle!

Raus aus den Federn und ab aufs Feld! Unsere regelmäßigen Feldtage sind momentan montags und freitags ab 13 Uhr (bei Regenwetter bleiben wir jedoch zuhause).

Feldtage sind die Tage, an denen ihr uns fix am Feld antreffen und mit uns dort gemeinsam garteln und jausnen könnt. Wir freuen uns über alle helfenden Hände! Kommt vorbei!

Unser Feld ist am Naufahrtweg ungefähr bei Nummer 14.

Und so kommt ihr hin:

Mit dem Fahrrad: durch den Prater der Hauptallee entlang, bis zur Autobahnbrücke der Südosttangente. Dort links unter/neben der Autobahnbrücke am Radweg über die Donau (-insel). Am anderen Ufer rechts (flussabwärts) weiter bis zur Zug-(S-Bahn)-Brücke. VOR der Brücke links runter, über die gr0ße Straße und den Bahnübergang. Dann gleich rechts unter der Brücke durch den kleinen Weg entlang durchs Wäldchen bis zum Zieselweg. Dort rechts und bei der nächsten Straßenkreuzung halb-links/gerade in den Naufahrtweg biegen. Jetzt nur noch bis zum “Ökozentrum Lobau” und gegenüber auf das Feld rollen.

Mit den Öffis: U2 bis Donaustadtbrücke, Bus 93a bis Otto-Weber Gasse, aufs “Ökozentrum Lobau” achten, gegenüber ist unser Feld.

Baut eure eigenes Gemüse an, schnuppert etwas frische Luft und macht eure Hände dreckig!

Widerstand ist fruchtbar!

Liebste Grützis,

die Solilas

a-bib Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung am 11.06., von 18:00 bis 20:00
Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien

Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung ist offen!!!...

offen Postmoderne Seinslehre: Über die Unmöglichkeit poststrukturalistischer Gesellschaftskritik (Alex Gruber) am 11.06., von 18:30 bis 20:00
Hörsaal 32, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Vortrag von Alex Gruber im Rahmen der Ringvorlesung "Der Kopf der Leidenschaft - Kritische Theorie und Gesellschaftskritik"

Dienstag, 12. Jun 2018

offen Felicita Reuschling: Geschlechterutopien in der Oktoberrevolution am 12.06., von 15:00 bis 16:30
Hörsaal 33, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Vortrag von Felicita Reuschling im Rahmen der selbstorganisierten Ringvorlesung "Kommunismus? Zur Geschichte der linken Kritik am real existierenden Sozialismus"

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 12.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Mittwoch, 13. Jun 2018

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 13.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Donnerstag, 14. Jun 2018

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 14.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Freitag, 15. Jun 2018

solila Offener Feldtag / Open Fieldday am 15.06., von 13:00 bis 17:00
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

/Deutsch unten!/

Hello everybody!

Get out of the feathers and come into the green oasis of Solila! There are regular field days, now every Monday and Friday from 1 p.m. until you like (on a rainy day we will stay at home though). These are the days on which we are for sure working on the field and we are happy about helping hands. Just join us!

Adress: Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Public Transport: go to U2 Metro Station Donaustadtbrücke and take bus number 93a until bus stop ‚Otto-Weber-Gasse‘. Then you are almost there: Just follow the street in the direction of the bus for 50 m, cross it and enter the farming area. Our field is right in the front of the field on the right side of the Barangay Center Area.

Grow your own vegetables, do urban farming, taste fresh air!

Resistance is furtile!

Lovely Greets SoLila


Hallo alle!

Raus aus den Federn und ab aufs Feld! Unsere regelmäßigen Feldtage sind momentan montags und freitags ab 13 Uhr (bei Regenwetter bleiben wir jedoch zuhause).

Feldtage sind die Tage, an denen ihr uns fix am Feld antreffen und mit uns dort gemeinsam garteln und jausnen könnt. Wir freuen uns über alle helfenden Hände! Kommt vorbei!

Unser Feld ist am Naufahrtweg ungefähr bei Nummer 14.

Und so kommt ihr hin:

Mit dem Fahrrad: durch den Prater der Hauptallee entlang, bis zur Autobahnbrücke der Südosttangente. Dort links unter/neben der Autobahnbrücke am Radweg über die Donau (-insel). Am anderen Ufer rechts (flussabwärts) weiter bis zur Zug-(S-Bahn)-Brücke. VOR der Brücke links runter, über die gr0ße Straße und den Bahnübergang. Dann gleich rechts unter der Brücke durch den kleinen Weg entlang durchs Wäldchen bis zum Zieselweg. Dort rechts und bei der nächsten Straßenkreuzung halb-links/gerade in den Naufahrtweg biegen. Jetzt nur noch bis zum “Ökozentrum Lobau” und gegenüber auf das Feld rollen.

Mit den Öffis: U2 bis Donaustadtbrücke, Bus 93a bis Otto-Weber Gasse, aufs “Ökozentrum Lobau” achten, gegenüber ist unser Feld.

Baut eure eigenes Gemüse an, schnuppert etwas frische Luft und macht eure Hände dreckig!

Widerstand ist fruchtbar!

Liebste Grützis,

die Solilas

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 15.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Samstag, 16. Jun 2018

offen Narziss, du Opfer! Nachwuchswettbewerb 2018 – Das Finale am 16.06., von 20:00 bis 22:00
Theater Drachengasse , Bar& Co, Drachengasse 2, 1010 Wien

Der Nachwuchswettbewerb des Theater Drachengasse findet heuer bereits zum elften Mal statt und widmet sich dem Motto „Narziss, du Opfer!“

Montag, 18. Jun 2018

solila Offener Feldtag / Open Fieldday am 18.06., von 13:00 bis 17:00
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

/Deutsch unten!/

Hello everybody!

Get out of the feathers and come into the green oasis of Solila! There are regular field days, now every Monday and Friday from 1 p.m. until you like (on a rainy day we will stay at home though). These are the days on which we are for sure working on the field and we are happy about helping hands. Just join us!

Adress: Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Public Transport: go to U2 Metro Station Donaustadtbrücke and take bus number 93a until bus stop ‚Otto-Weber-Gasse‘. Then you are almost there: Just follow the street in the direction of the bus for 50 m, cross it and enter the farming area. Our field is right in the front of the field on the right side of the Barangay Center Area.

Grow your own vegetables, do urban farming, taste fresh air!

Resistance is furtile!

Lovely Greets SoLila


Hallo alle!

Raus aus den Federn und ab aufs Feld! Unsere regelmäßigen Feldtage sind momentan montags und freitags ab 13 Uhr (bei Regenwetter bleiben wir jedoch zuhause).

Feldtage sind die Tage, an denen ihr uns fix am Feld antreffen und mit uns dort gemeinsam garteln und jausnen könnt. Wir freuen uns über alle helfenden Hände! Kommt vorbei!

Unser Feld ist am Naufahrtweg ungefähr bei Nummer 14.

Und so kommt ihr hin:

Mit dem Fahrrad: durch den Prater der Hauptallee entlang, bis zur Autobahnbrücke der Südosttangente. Dort links unter/neben der Autobahnbrücke am Radweg über die Donau (-insel). Am anderen Ufer rechts (flussabwärts) weiter bis zur Zug-(S-Bahn)-Brücke. VOR der Brücke links runter, über die gr0ße Straße und den Bahnübergang. Dann gleich rechts unter der Brücke durch den kleinen Weg entlang durchs Wäldchen bis zum Zieselweg. Dort rechts und bei der nächsten Straßenkreuzung halb-links/gerade in den Naufahrtweg biegen. Jetzt nur noch bis zum “Ökozentrum Lobau” und gegenüber auf das Feld rollen.

Mit den Öffis: U2 bis Donaustadtbrücke, Bus 93a bis Otto-Weber Gasse, aufs “Ökozentrum Lobau” achten, gegenüber ist unser Feld.

Baut eure eigenes Gemüse an, schnuppert etwas frische Luft und macht eure Hände dreckig!

Widerstand ist fruchtbar!

Liebste Grützis,

die Solilas

a-bib Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung am 18.06., von 18:00 bis 20:00
Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien

Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung ist offen!!! ...

offen „Jenseits des Geschlechterprinzips“: Kritische Theorie des Geschlechterverhältnisses (Karin Stögner) am 18.06., von 18:30 bis 20:00
Hörsaal 32, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Vortrag von Karin Stögner im Rahmen der Ringvorlesung "Der Kopf der Leidenschaft - Kritische Theorie und Gesellschaftskritik"

Dienstag, 19. Jun 2018

offen Jan Gerber: Die Reaktion der deutschsprachigen Linken auf den Untergang der UDSSR am 19.06., von 15:00 bis 16:30
Hörsaal 33, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Vortrag von Jan Gerber im Rahmen der selbstorganisierten Ringvorlesung "Kommunismus? Zur Geschichte der linken Kritik am real existierenden Sozialismus"

Freitag, 22. Jun 2018

solila Offener Feldtag / Open Fieldday am 22.06., von 13:00 bis 17:00
Naufahrtweg 14, 1220 Wien

/Deutsch unten!/

Hello everybody!

Get out of the feathers and come into the green oasis of Solila! There are regular field days, now every Monday and Friday from 1 p.m. until you like (on a rainy day we will stay at home though). These are the days on which we are for sure working on the field and we are happy about helping hands. Just join us!

Adress: Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Public Transport: go to U2 Metro Station Donaustadtbrücke and take bus number 93a until bus stop ‚Otto-Weber-Gasse‘. Then you are almost there: Just follow the street in the direction of the bus for 50 m, cross it and enter the farming area. Our field is right in the front of the field on the right side of the Barangay Center Area.

Grow your own vegetables, do urban farming, taste fresh air!

Resistance is furtile!

Lovely Greets SoLila


Hallo alle!

Raus aus den Federn und ab aufs Feld! Unsere regelmäßigen Feldtage sind momentan montags und freitags ab 13 Uhr (bei Regenwetter bleiben wir jedoch zuhause).

Feldtage sind die Tage, an denen ihr uns fix am Feld antreffen und mit uns dort gemeinsam garteln und jausnen könnt. Wir freuen uns über alle helfenden Hände! Kommt vorbei!

Unser Feld ist am Naufahrtweg ungefähr bei Nummer 14.

Und so kommt ihr hin:

Mit dem Fahrrad: durch den Prater der Hauptallee entlang, bis zur Autobahnbrücke der Südosttangente. Dort links unter/neben der Autobahnbrücke am Radweg über die Donau (-insel). Am anderen Ufer rechts (flussabwärts) weiter bis zur Zug-(S-Bahn)-Brücke. VOR der Brücke links runter, über die gr0ße Straße und den Bahnübergang. Dann gleich rechts unter der Brücke durch den kleinen Weg entlang durchs Wäldchen bis zum Zieselweg. Dort rechts und bei der nächsten Straßenkreuzung halb-links/gerade in den Naufahrtweg biegen. Jetzt nur noch bis zum “Ökozentrum Lobau” und gegenüber auf das Feld rollen.

Mit den Öffis: U2 bis Donaustadtbrücke, Bus 93a bis Otto-Weber Gasse, aufs “Ökozentrum Lobau” achten, gegenüber ist unser Feld.

Baut eure eigenes Gemüse an, schnuppert etwas frische Luft und macht eure Hände dreckig!

Widerstand ist fruchtbar!

Liebste Grützis,

die Solilas

Samstag, 23. Jun 2018

offen Theorie. Praxis. Techno. am 23.06., von 16:00 bis 06:00
Arena Wien, Baumgasse 80, 1030 Wien

Rave against … presents: Theorie. Praxis. Techno. Ein Sommertag in der Arena mit Workshops und Vorträgen zu Antifaschismus, Aktivismus und politischer Partykultur. Essen, Trinken, Infostände, Live-Musik und Rave. 23. Juni 2018 ab 16 Uhr in Arena 3Raum, Gelände und Beisl. Eintritt: Soli-Beitrag für Prozesskosten gegen Neofaschos.

Montag, 25. Jun 2018

offen Bravo Girl - Weil ich ein Mädchen bin am 25.06.
Theater Drachengasse, 1010 Wien

Ein Theaterstück für Girls und Boys.

a-bib Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung am 25.06., von 18:00 bis 20:00
Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung lerchenfelder straße 124-126 im hof 3 tür 1a 1080 wien

Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung ist offen!!!...

Dienstag, 26. Jun 2018

offen Bravo Girl - Weil ich ein Mädchen bin am 26.06., von 11:00 bis 14:00
Theater Drachengasse, 1010 Wien

Ein Theaterstück für Boys und Girls.

Mittwoch, 27. Jun 2018

offen Bravo Girl - Weil ich ein Mädchen bin am 27.06.
Theater Drachengasse, 1010 Wien

Ein Theatersütck für Boys und Girls.

Donnerstag, 28. Jun 2018

offen Bravo Girl - Weil ich ein Mädchen bin am 28.06., von 11:00 bis 14:00
Theater Drachengasse, 1010 Wien

Ein Theaterstück für Boys und Girls.

Freitag, 29. Jun 2018

offen Bravo Girl - Weil ich ein Mädchen bin am 29.06., von 11:00 bis 14:00
Theater Drachengasse, 1010 Wien

Ein Theaterstück für Girls und Boys.

offen Bravo Girl - Weil ich ein Mädchen bin am 29.06., von 20:00 bis 21:00
Theater Drachengasse, 1010 Wien

Ein Theaterstück für Girls und Boys.

Donnerstag, 5. Jul 2018

offen GAZM, CELL, KOTVA am 05.07., von 21:00 bis 00:00
Venster99

hardcore punk aus montreal wellness punk aus graz

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien