organisiert von: das que[e]r & LITKLUB
Location: W23, Wipplingerstraße 23, 1010 Wien
Url: https://queer.raw.at/veranstaltungen/2017-18/april-2018/litklub-3-frauen-in-sozialen-bewegungen/

Wir lesen gerne. Wir reden gerne über das Gelesene und tauschen gerne unsere Lieblingsbücher aus. Wir freuen uns über gute Empfehlungen. Wir wollen einen geeigneten Rahmen, um uns mit Menschen, die der selben Leidenschaft frönen, auszutauschen. Wir wollen einen Literaturklub, einen feministischen!

Im dritten Literaturklub wollen wir uns mit Literatur über Frauen in sozialen Bewegungen beschäftigen. Wir werden uns v.a. mit vier Büchern auseinandersetzen: Marge Piercy „Sex Wars“, Gerda Lerner „Feuerkraut“, Elena Ferrante Band 3 der „Neapolitanischen Saga“ und Angie Thomas „The Hate U Give“. Wir wollen uns ansehen wie das Verhältnis der Protagonistinnen zu den Bewegungen geschildert wird, aber auch wie die Bewegungen selbst dargestellt werden. Welche Motivationen, Vorrausetzungen und Formen des Widerstands kommen in den Geschichten vor und wie sehen die Herrschaftsverhältnisse aus, gegen die sie ankämpfen?

in Kooperation mit unserer Lieblingsbuchhandlung ChickLit (chicklit.at)

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien