Location: EKH, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien
Url: http:

Warum ein Solifest für ABC Wien? Ganz ehrlich und einfach: Wir brauchen Geld. Klar ist es ein leidiges Thema, aber eben eine Notwendigkeit. Um Genoss_Innen im In- und Ausland, die im Knast sitzen oder mit anderen Formen von Repression konfrontiert sind, zu unterstützen, um Broschüren, Plakate, Aufkleber und andere Materialien zu finanzieren usw. Als Anarchist_Innen würden wir es zwar einfacher finden, wenn ihr uns ohne Gegenleistung Kohle geben würdet, denn es scheint oft so, dass viele Menschen für ihre Solidarität zumindest gern ein bisschen konsumieren wollen. Mit diesem Solifest reihen wir uns somit ein in die endlose Masse dieser Events.

Alle weiteren Infos und Zeitänderungen auf: https://abcfestvienna.noblogs.org/

Gegen alle Formen der Einsperrung, Freiheit für alle Gefangenen!

Alle Veranstaltungen finden im Ernst-Kirchweger-Haus statt, Wielandgasse 2-4 1100 Wien U1 Keplerplatz

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien