Location: Theater Nestroyhof – Hamakom, Nestroyplatz 1 1020 Wien
Url: https://www.hamakom.at/kasperlspiel

„Das Kasperlspiel vom Meister Siebentot / von Albert Drach“

Regie: Ingrid Lang

Premiere: 16. Oktober 2018

In seinem musikalischen Stück „Das Kasperlspiel vom Meister Siebentot“ beschreibt Albert Drach den Vorgang einer Machtergreifung in all seiner Banalität. Das Theater Nestroyhof – Hamakom widmet sich nun mit der Neuinszenierung dem außergewöhnlichen, österreichischen Dichter. Zynisch und mit Unschuld erzählt Drach mit einer großen Portion schwarzem Humor dieses Märchen über den Aufstieg eines Populisten, über die Verweigerung der Erkenntnis und die Macht der Dummheit. Der eigentliche Protagonist des Stückes aber ist das Volk. Der Kasperl ist nur eine Reflexion, herbeigesehnt aus diffuser Angst, Unsicherheit und Langeweile.

Premiere: 16. Oktober 2018, 20 Uhr Vorstellungen: 16., 18., 19., 20., 24., 26., 27. und 31.Oktober

2., 3., 7., 9., 10., 14., 16., 19., 20. und 21. November, 20 Uhr

Mit: Rainer Doppler, Alaedin Gamian, Thomas Kamper, Sören Kneidl, Thomas Kolle, Matthias Mamedof, Eva Mayer, René Rebeiz, Markus Schramm und Roswitha Soukup Regie: Ingrid Lang

Theater Nestroyhof - Hamakom Nestroyplatz 1, 1020 Wien www.hamakom.at

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien