organisiert von: A-Café
Location: PerpetuuMobile, Geibelgasse 23, 1150 Wien
Url: https://acafewien.blackblogs.org

++++english below+++++

Anarchistisches Café am Sonntag, 09.12.2018

Vortrag und Diskussion über "Widerstand im Salzkammergut – Die Bewegung um die Partisanengruppe Willy/Fred"

Wir kennen Willy-Fred vielleicht als ein Hausprojekt in Linz. Aber woher kommt eigentlich der Name? Wer waren die Menschen, die sich mitten im Salzkammergut, der „Alpenfestung“ der Nazis, dem Faschismus widersetzt haben? Was waren ihre Motive? Ihre Strategien? Ihre Geschichten? Dieser Vortrag gibt einen Einblick ins Leben und Kämpfen der widerständigen Menschen im Salzkammergut – sei es von zu Hause aus, in den Bergen, in den KZs oder immer unterwegs. Es ist die Geschichte eines Widerstands, der ganz in unserer Nähe stattgefunden hat und über den viele von uns trotzdem kaum etwas wissen. Eine Geschichte, an die es sich zu erinnern lohnt und die nicht vergessen werden darf.

Der Vortrag wird in deutscher Lautsprache stattfinden, mit Flüsterübersetzung bei Bedarf.

Offen und gemeinsames Kochen ab 17:00 Uhr. Bringt gerne veganes oder dumpster-vegetarisches Essen mit!

Beginn des Vortrags: 19:00 Uhr

Ort: PerpetuuMobile, Geibelgasse 23, 1150 Wien

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Anarchist Café on Sunday, 9th December 2018

Presentation and Discussion about "Resistance in the Salzkammergut – The movement around the partisan group Willy/Fred"

We might know Willy/Fred as a Linz-based housing coop. But who among us has heard about the Willy/Fred partisan group resisting the Nazis in the Austrian region of the Salzkammergut? Who were these people fighting the Nazis in the heart of their own terrain, their so called „Alpenfestung“ (alpine stronghold)? What were their motives? Their strategies? Their stories? This talk sheds some light on the resistance members' lives and struggles – whether they resisted from their homes, in the mountains, at the concentration camps or always on the move. It is the story of a resistance that happened close to where many of us have grown up, and that we still know very little about. A story that is worth remembering and must never be forgotten.

The presentation will be held in german spoken language, with whisper-translation if needed.

Open and cooking from 5 pm. Bring vegan and dumpster-vegetarian food if you want!

Begin of the presentation: 7 pm

Place: PerpetuuMobile, Geibelgasse 23, 1150 Vienna

We are looking forward to see you!

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien