organisiert von: Rote Hilfe wien
Location: Kaleidoskop, schönbrunnerstraße 91, 1050 wien
Url: https://rotehilfe.wien/

Die Rote Hilfe Wien Stellt sich vor. Dabei wird es einen Vortrag geben, der einen Überblick über die Idee und das Konzept, sowie einen Umriss über die Geschichte der Roten Hilfe in Österreich geben wird. Die Rote Hilfe unterstützt Aktivist_innen finanziell und politisch bei staatlicher Repression, insbesondere im Strafverfahren oder im Gefängnis.

Im Anschluss können gerne Fragen gestellt werden. Es wird auch Raum für Diskussion geben.

Für Getränke ist gesorgt, über vegane (dumpster vegetarische) Snacks freuen wir uns.

Solidarität mit der Roten Hilfe in deutschland (sie soll verboten werden - mehr Infos hier: https://de.indymedia.org/node/26431 )

Infos zum Ruam: kaleidoskop.kukuma.org

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien