organisiert von: Ⓐ-Buchmesse
Location: Infoladen Infomaden, EKH, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien

Dieses Jahr gab es zum zweiten Mal eine offen organisierte anarchistische Buchmesse in Wien. Die Buchmesse ist eine Chance libertäre Ideen, Bücher und Zines einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, aber auch sich aktiv mit anarchistischer Praxis (in Form von Vorträgen, Ausstellungen, Workshops, Diskussionen etc.) auseinanderzusetzen. Da Organisation und Durchführung mit viel Zeit- und Energieaufwand verbunden sind und sich dahinter kein kommerzieller Verlag befindet, suchen wir Mitstreiter*innen. Mit deiner Hilfe könnte es auch nächstes Jahr wieder eine anarchistische Buchmesse in Wien geben. Wir laden alle interessierten Personen zu einem unverbindlichen Treffen ein um sich auszutauschen und kennenzulernen.

Wann? 15.12.2018 um 19 Uhr

Wo? Infoladen Infomaden,EKH Wielandgasse 2-4

Falls ihr es nicht zu dem Treffen schafft, aber trotzdem Interesse habt könnt ihr uns auch eine Mail schreiben: a-bookfair-viennaⒶriseup.net

----------------------------------[English version]-----------------------------

This year there has been the second openly organised anarchist book fair in Vienna. The book fair is a chance to make libertarian ideas, books and zines accessible for a broader audience. But also, to actively engage with anarchist practices through talks, exhibitions, workshops, discussions etc. Because organising and conducting the book fair takes some time and energy and the whole project is not done by a commercial publisher, we are searching for additional comrades. With your help there will be another anarchist book fair in Vienna next year. We want to invite all interested persons for a nonbinding meeting to get to know each other.

When? 15.12.2018 um 19 Uhr

Where? Infoladen Infomaden,EKH Wielandgasse 2-4

If you can’t make it to the meeting but still are interested, you can send us an e-mail: a-bookfair-viennaⒶriseup.net

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien