Location: W23, Wipplingstraße 23, 1010 Wien
Url: https://queer.raw.at/veranstaltungen/2018-19/maerz-2019/fipu-rechtsextremismus-band-3-geschlechterreflektierte-perspektiven/

Der Band versucht sowohl einen Überblick über den ­gegenwärtigen Forschungsstand zu geben als auch auf bislang kaum be­arbeitete Themenaspekte und Akteurinnen ­einzugehen. Dazu gehören etwa Phänomene wie die aktive ­Partizipation von Trans-Personen innerhalb des rechts­extremen Spek­trums oder auch die grundlegende Inter- und Trans*-Feindlichkeit der Szene.

Weiters wird näher auf die Bedeutung von unterschiedlichen Männlichkeitskonstruktionen innerhalb der extremen Rechten eingegangen. Ein Fokus wird zudem auf antifeministische Mobilisierungen gelegt, die verstärkt eine Scharnierfunktion zu anderen Akteur*innen und Ungleichheitsideologien wie Antisemitismus und Rassismus bilden.

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien