organisiert von: Infomaden & Bibliothekh
Location: EKH, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien
Url: https://med-user.net/~ekh/

Infomaden & Bibliothekhs Soliparty

Wieder mal ist es soweit und wir laden zu unserer alljährlichen Soliparty ein. Diesmal wird schon um 19h mit Programm gestartet.

Workshop um 19h in der Medienwerkstatt 2.Stock:

12pt Arial und die befreite Gesellschaft Das Politische in der Gestaltung

Warum sieht eins Kronen Zeitung und Co. ihren Antihumanismus an? Warum hat Texte setzen etwas mit Emanzipation zu tun? Und warum sollte mich das interessieren? Paul und Richard, Gestalter aus Wien, gehen in einem kleinen Vortrag der Frage nach warum wir Texte gut lesen können oder eben nicht. Sie fragen sich was das Politische im Grafikdesign sein kann und wie wir damit umgehen sollten.

Abends gibts dann Lärm vom feinsten mit:

Kalmar // AkediA // Bitchcult

Kalmar (Linz)

Eine Soundwand aus Doom-Metal-Stoner, die euch eure Gehörgänge mal so richtig ausbläst.

https://de-de.facebook.com/kalmar.linz/ https://kalmar.bandcamp.com/

AkediA (Innsbruck)

Freut euch auf Black´n´stoned mit einer geballten Portion Doom Metal.

https://de-de.facebook.com/666AkediA/ https://666akedia.bandcamp.com/releases

Bitchcult (Wien)

Onegrrrlpowertrash, oder so...

https://lot666.bandcamp.com/

Afterparty mit Schniggi & The Cat Elektro, Disco, Punk, Pop Trash

und eh klar, wie immer lecker veganes Essen, Solicocktails und Infotische...

zeitdiebin – linker und radikaler Kalender für Wien