organisiert von: Zinnoberrot
Location: Wipplingerstraße 23 (Eingang entlang der Stiegen)

❓Mit welchen Ansätzen kommen wir aus der neoliberalen Marktlogik im Energiesektor? Warum kickt der Krieg in der Ukraine auch abseits des Themas Energiekonsum grad richtig rein? Was hat ziviler Ungehorsam bisher in solchen Zeiten politischer Kipppunkte erreicht und was können wir daraus für unsere Kämpfe lernen? Wie kann 1 die Gegenproteste gegen den Gasgipfel in Wien am 26.-29.03. unterstützen?

❗Am Freitag den 10.03. könnt ihr euch Infos rund um die Proteste holen und gemeinsam mit uns diskutieren, was das Thema Energie grad alles auf’s Tablett bringt.

Ab 20:00, Inklusive Küfa und Bar in der Wipplingerstraße 23. Bitte kommt, wenn möglich getestet.

❤️Eure Zinnoberrots⭐

Ihr kĂśnnt leider nicht kommen? Viele Infos findet ihr auch auf blockgas.org